Herbert Schreiber wurde 1958 als zweiter Sohn in Stuttgart geboren. Seit 1972 lebt er im Landkreis Fürth und seit 8 Jahren in Roßtal Ortsteil Neuses. Über 32 Jahre war er als Projektingenieur in einer Gemeinschaftsfirma von ARD/ZDF beschäftigt. Auf Grund der ständigen Dienstreisetätigkeit hat er seinen Arbeitsplatz verlassen und sich 2019 in Neuses selbstständig gemacht. Nun hat er mehr Zeit, seinen Hobbys, wie Oldtimer, Bühnentechnik usw. und seinem renovierten Bauernhof zu widmen. 

Für Ihn ist die Integration in die Dorfgemeinschaft ebenso wichtig, wie das Engagement in den Vereinen. So ist er auch im Vorstand der Flurneuordnung und Dorferneuerung aktiv tätig.

Als Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Roßtal möchte er sich für mehr Umweltbewusstsein, Regionalität und ein soziales Zusammenleben für Jung und Alt einsetzen. Ein weiteres Ziel ist mehr Eigenverantwortung und Selbstbestimmung für die Marktgemeinde zu erreichen. Entscheidungen sollen objektiv, unbürokratisch und mit klarem Menschenverstand durch alle Beteiligten erfolgen. Reduktion aller Mitbestimmungsverfahren auf das Nötigste und Vereinfachung von Bestimmungen und Vorgaben.

Um alle Bürgerinnen und Bürger mehr in Vorhaben der Marktgemeinde einzubinden, möchte er weitere Runde Tische einführen, die verschiedene Gruppen der Bevölkerung betreffen. Wenn es für so genannte Ortsteilsprecher Interesse gibt, wäre dies auch eine sinnvolle Runde. So könnten Sorgen und Nöte direkt besprochen und durch den Gemeinderat weiter verfolgt werden.


Kontaktdaten


Roßtal - Neuses

E-Mail: herbert.schreiber@fw-rosstal.de