Markus Scheiderer wurde im August 1977 geboren, aufgewachsen ist er im Ortsteil Clarsbach und hat dort bis zu seinem 24. Lebensjahr gelebt. Im Zuge der Familiengründung, aus der mittlerweile 2 Kinder hervorgehen, hat er seinen Lebensmittelpunkt in den Kernort Roßtal verlegt. Startpunkt der schulischen Bildung war die Grundschule Roßtal, worauf dann der Übertritt auf das Gymnasium Oberasbach folgte. Er entschloss sich nach dem Besuch des Gymnasiums zuerst für eine praktische Ausbildung im KFZ-Gewerbe. Nach absolvierter Meisterausbildung und Arbeit als Serviceberater in einem Autohaus ist er nach abgeschlossener Weiterbildung in 2008 nunmehr als KFZ-Sachverständiger bei einem großen Prüfdienstleistungskonzern tätig.

In seiner Freizeit begeistert er sich neben der Familie für das Wandern und die Berge, auch das Musizieren und eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten liegen Ihn am Herzen.

Als ehemaliger Clarsbacher hat er einen guten Einblick in das Leben der Außenorte gewonnen und möchte sich daher dafür einsetzen, dass auch in Zukunft die Entwicklung der Außenorte gegenüber den Kernort Roßtal nicht aus den Augen verloren geht. Im Hinblick auf die absehbar schwieriger werdende wirtschaftliche Entwicklung ist Ihm ein solides Haushalten, mit den Chancen und Möglichkeiten die sich uns vor Ort bieten, ebenfalls ein wichtiges Anliegen.

Im Hinblick auf das schulische Umfeld möchte er sich ebenfalls für weitere Verbesserungen einsetzen, frei nach den Ausspruch eines berühmten Amerikaners: Es gibt nur eines, was teurer ist als Bildung - nämlich keine Bildung.


Kontaktdaten


Roßtal