Schatzmeisterin Freie Wähler Roßtal e.V.

 

Michaela Genzel wohnt in Weitersdorf und ist mit ihrem Heimatort fest verwurzelt. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne, einen studierenden und einen der gerade sein Studium erfolgreich beendet hat. Gelernt hat sie technische Zeichnerin und in diesem Beruf hat sie auch bis zu Ihrer Schwangerschaft gearbeitet. Danach war sie lange zur Kindererziehung und als Hausfrau zu Hause. In dieser Zeit hat sie verschiedene Ehrenämter angenommen. Man kann sagen, dass diese ihre Hobbies geworden sind.

Unter anderem war sie 25 Jahre Schriftführerin bei den Weitersdorfer Kärwa-boum und singt beim Gesangverein Frohsinn Weitersdorf, deren 2. Vorsitzende sie ist, in der Altstimme. Inzwischen geht sie wieder einer "bezahlten" Arbeit nach. Sie hat ihre Leidenschaft für Kuchen und Torten zum Beruf gemacht und bäckt in einem Hofcafe in Gustenfelden.

Politisch fand Michaela Genzel bei den Freien Wählern ihre Heimat. Sie ist deren Schatzmeisterin und hat somit die Aufgabe das Geld zusammenzuhalten und dieses, wenn nötig, nur sinnvoll auszugeben. Den gleichen Job hat sie auch als Managerin ihrer Familie. Sie steht zu einem sinnvollen Umgang mit dem vorhandenen Geld. Investitionen müssen bei ihr zweckmäßig sein und das Geld darf nur in Dinge fließen, die wirklich sein müssen. Die millionenschwere Sanierung des Baderhauses ist aus ihrer Sicht Geldverschwendung.

Weiterhin liegen ihr die Außenorte und die dortigen Vereine mit ihrer ganzen Entwicklung am Herzen. Gerne würde sie es sehen, wenn einmal ein Neubaugebiet auch an den Außenorten entstehen würde. Schließlich sind wir ja eine zusammengehörende Gemeinde. Sie möchte auch, dass die gebürti-gen Roßtaler mit Wunsch nach einem eigenen Häuschen in ihrer Heimat verbleiben können.


Kontaktdaten


Roßtal - Weitersdorf