23.04.2021
Autokino in Roßtal geplant

Tuspo-Gelände in Roßtal wird zum Autokino

Das Roßtaler Benefiz-Autokino zugunsten von BR-Sternstunden soll vom 2. - 5.  Juni 2021 auf dem alten Tuspo-Gelände, Sportplatzweg 1 stattfinden. Einlass wird jeweils um 19:00 Uhr sein, die Vorführungen starten mit Einbruch der Dunkelheit um ca. 21:30 Uhr. Vor Filmbeginn wird ein Rahmenprogramm präsentiert, in dem sich Sponsoren und Unterstützer mit ihren Produkten vorstellen werden. Einen Speisen- und Getränkeverkauf wird es ebenso während dieser Zeit geben.

Jeden Abend ein anderer Film und ein anderes Genre

Das sind die Themen der Veranstaltungstage:

Mittwoch, 2.6.      Oldies but Goldies - Kino für alle Oldtimer-Fahrer
Donnerstag, 3.6.  Lachen ist gesund - für alle Komödien-Fans
Freitag, 4.6.           Action-Kino, für alle die es gern krachen lassen
Samstag, 5.6.        Die Generationen-Nacht, ein Film für alle

Welche Filme zur Vorführung kommen werden, wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekanntgegeben. Ab diesem Zeitpunkt werden dann auch die Eintrittskarten gegen eine entsprechende Spende erhältlich sein.

Ein Platz in der ersten Reihe

Für jeden Veranstaltungsabend werden 5 Exklusiv-Pakete versteigert, mit denen Sie den Film aus der ersten Reihe erleben können. Verpflegung für 2 Personen, Popcorn und ein kleines Dankeschön sind dabei inklusive.

Ansprechpartner und Organisator der Aktion ist Jürgen Gloger aus Roßtal. Weitere Informationen sind dem Veranstaltungsprospekt bzw. der Homepage des Veranstalters zu entnehmen.

Der Referent für Bildungseinrichtungen und Kultur des Marktes Roßtal, Herbert Schreiber (FW) ist begeistert, wie eine solche Benefizveranstaltung durch die Initiative einer einzelnen Person entstehen kann

 

Jürgen Gloger hatte schon 2020 die Idee zu diesem Autokino zu Gunsten der Sternstunden vom Bayerischen Rundfunk. Leider verhinderte die Coronakrise den Start. Unermüdlich hat er wieder viel Arbeit und Engagement in einen zweiten Anlauf für 2021 gesteckt. Allein schon die Organisation, die Beschaffung von Equipment und natürlich die Koordination haben sehr viel Zeit verschlungen. Hierfür gebührt Ihm unser Dank.

An dieser Stelle auch einen großen Dank an alle Firmen, die diese Veranstaltung als Sponsoren unterstützen. Weiterhin geht der Dank auch an die Gemeindeverwaltung und unseren 1. Bürgermeister Rainer Gegner, für die tatkräftige Unterstützung und die Manpower unseres Bauhofes. Natürlich sind noch sehr viele weitere Akteure mit dabei, wie die Pfadfinder, die Feuerwehr und natürlich auch die Gastronomie, die die kulinarische Versorgung übernimmt.

Insgesamt stellt diese Veranstaltung ein tolles Zeichen dar, wie durch Eigeninitiative ein tolles Event für die ganze Gemeinde und darüber hinaus entstehen kann.

Herbert Schreiber wünscht Ihnen einen tollen Abend mit spannenden Filmen, kulinarischen Leckereien, beim Autokino hier in der Gemeinde Roßtal. Natürlich hoffen wir alle auf entsprechend gutes Wetter.